Blur und Terry Hall

von /the weekender!

Eben in den unendlichen Weiten des Internets entdeckt:

Blur spielen in einer französischen Fernsehshow  „Nite Klub“ von den Specials.  Absolut gelungen, wie ich finde.

Ob das nochmal was wird mit der Specials-Reunion ? Vielleicht wäre das auch gar nicht so gut. Madness zum Beispiel machen ja inzwischen eher enttäuschende Sachen.  Solide aber auch verzichtbar, wie ein Cover-Album, wo sie nicht im entferntesten an die Originale herankommen.

Wie dem auch sei: Ich glaube, ich mache heute einen Spaziergang.