roy shirley r.i.p. !

von /the weekender!

roy shirley, der mann, der aussagen zufolge, den ersten rock steady – song aller zeiten aufgenommen hat, ist gestorben. ainsworth roy rushton, wie shirley mit bürgerlichem namen hiess, wurde 1948 in kingston geboren. dort gründete er 1966, zusammen mit slim smith und franklyn white, die gruppe „the uniques“. ende 1967 wechselte das line-up mit lloyd charmers und martin riley. die uniques trennten sich 1969 wieder. seinen ersten song nahm roy shirley, der 1973 nach london zog, er allerdings bereits 1962 auf. von rock steady und reggae hin zu lovers rock und raggamuffin. roy shirley hat im laufe der jahre alles gemacht. mit seinem song „hold them“ von 1967 wird er allerdings am ehesten in verbindung gebracht.

rest in peace !

DB 1068 Roy Shirley With Lynn Taitt & His Band – Hold Them // Roy Shirley With Lynn Taitt & His Band – Be Good
Amalgamated Records
Producer Joe Gibbs
1967