coldcut

von /the weekender!

turntablism. toller begriff. egal, kennt jeder. darum geht´s aber nicht.

grade stiess ich bei youtube auf einen auftritt von coldcut, die sich in den 80ern unter anderem einen namen mit der production von yazz´s „doctorin the house“ machten und später das label ninja tune gründeten.

einfach umwerfend: lightshow, mixing und auch der ganze rest perfekt in szene gesetzt von relativ alten säcken beim eurokennes festival 2007 vor 20.000 leuten. das ist lässig.

seht selbst:

teil 1

teil 2

teil 3